Menschen am Lernen mit Lernmethode

Zuerst die Ziele, dann die Lernmethode

Viele Unternehmen in der Schweiz investieren in die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Den passenden Ausbildungsbedarf zu erkennen ist der erste wichtige Schritt zur Aneignung neuer Kompetenzen. Bei der geeigneten Lernmethode hat man heute die Qual der Wahl. Mit unseren 6 Tipps können Sie sicherstellen, dass der gewählte Methodenmix zu den Lernzielen passt.

Moderne Lernmethoden

Moderne Lernmethoden in der Praxis

Lebenslanges Lernen ist in unserer Wissensgesellschaft schon lange zur Maxime geworden. Manchmal zwingen uns externe Umstände, unser Fachwissen zu vertiefen. FAU – Fokus Arbeit Umfeld ist ein nationales Qualifizierungsprogramm für Stellensuchende und Anbieter von Dienstleistungen für berufliche Neuorientierung. Basierend auf den Dienstleistungen von rissip kombiniert FAU mit Erfolg moderne Lernmethoden mit klassischen Präsenzkursen.

Test – Datenschutz und Informationssicherheit

In vielen Fällen verleitet uns unsere Bequemlichkeit dazu, mit unseren Daten sorglos umzugehen. Während man im privaten Bereich dafür selbst die Verantwortung trägt, kann ein solches Verhalten in einem Unternehmen verheerende Folgen haben. Der Onlinekurs „Datenschutz und Informationssicherheit“ verspricht, solche Risiken zu reduzieren.

Wege zur Sicherheit im Netz

Wenn Mitarbeitende im Internet Informationen abrufen oder in Online-Shops einkaufen, hinterlassen sie unsichtbare Spuren. Datenhändler sammeln diese Spuren und verkaufen sie. An vielen Orten lauern zudem Viren und Trojaner. Wie können damit verbundene Gefahren für Klein- und Mittelständische Unternehmen minimiert werde? In Kursen können die dafür wesentlichen Qualifikationen schnell erworben werden. Hier erste Anregungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Surfen im Internet.