Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gedanken und Gefühle heilen

CHF 108.00

Unterstützte Browser:

Internet Explorer 7+FirefoxSafari

Ein rissip-Kurs ist ein Kurs im Internet.
Wie funktioniert das?
1. Kurs auswählen
2. Kurs bezahlen
3. Kurs am Computer starten

Harald Wessbecher - Gedanken und Gefühle heilen - rissip

Doppelklick auf das obige Bild öffnet es in Originalgrösse

Verkleinern
Vergrössern

Artikelbeschrieb

In diesem Seminar lernen wir, die energetischen Zusammenhänge zwischen Gefühlen und Gedanken und den damit verbundenen äusseren Umständen, die wir in unser Leben gezogen haben, zu durchschauen und zu begreifen - denn Gefühle lenken unser Leben.

Jedes Problem, ob geistig, körperlich oder im Leben, beginnt mit Störungen in unserem Energiefeld, verursacht durch Gedanken, Gefühle und einer Ausrichtung unserer Wahrnehmung, die uns nicht gut tun. Gelingt es, diese Störungen zu erkennen, zu korrigieren und unserem Wesen wieder anzupassen, dann ordnen sich die Energien in unserem Bewusstsein, in unserem Körper und in unserem Leben und alles wird gut und heil.

In diesem Seminar lernen wir, ungünstige und negative Gefühle durch neue, positive Inhalte zu ersetzen, um damit mehr Lebensqualität zu gestalten.

Dieses Online-Seminar basiert auf einem Seminar von Harald Wessbecher vom 04.05.2013 in Zürich und ist Teil der DES-Mentoren Ausbildung der Akademie für Wesenspsychologie. DES steht für Dynamische Entfaltung des Selbst. Weitere Informationen zur DES-Methode und zu allen Vorträgen und Seminaren finden Sie auf der Website www.des-mentoren.net sowie www.haraldwessbecher.de. Informationen zur DES-Ausbildung zum Lebensberater, Referent und Seminargeber finden Sie auf www.akademie-wesenspsychologie.net

Detailinformationen

Kursnummer DE201306268412
Unterstützte Browser Internet Explorer 7+, Firefox, Safari 4+
Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an Personen, die ganz grundsätzlich und mit Eigeninitiative energetische Zusammenhänge ihres Bewusstseins kennen- und anwenden lernen möchten, um ungünstige Gefühle und Gedanken aktiv umzugestalten in positivere Inhalte.

Das Seminar ist Teil der DES-Mentoren Ausbildung von Harald Wessbecher. DES steht für die Dynamische Entfaltung des Selbst.

Lernziele

In diesem Seminar lernen wir, hemmende Glaubenssätze zu erkennen und aufzulösen.
Wir lernen, welche Arten von Gedanken und Gefühle es gibt, wie sie unser Leben lenken und wie wir diese aktiv und selbstverantwortlich zielgerichtet umformen können, um uns neu auszurichten, so wie es uns entspricht.
Dies erlaubt es uns, aus unserer geschichtlichen Prägung auszubrechen, und kraftvoll eine neue, unserer Persönlichkeit entsprechende Zukunft zu gestallten. Wir werden wieder frei von der Vergangenheit und kommen geistig wieder ins Gleichgewicht.

Inhalt

Teil 1 behandelt die verschiedenen Arten von Gefühlen, welchen Einfluss hemmende und ungünstige Gefühle und Gedanken auf unser Leben haben und wie die energetischen Zusammenhänge unseres Bewusstseins und unserer Lebensqualität sich darstellen.

Teil 2 beleuchtet den Umgang mit negativen Gefühlen und wie man aktiv und selbst mit inneren Übungen, Fragen an sich selbst und Achtsamkeit im Leben Gefühle und Gedanken umformen und damit heilen kann. Wir lernen, uns neu auszurichten, um somit unser Leben so zu gestaltet, wie es uns entspricht und unser Herz berührt.

Harald Wessbecher vermittelt eine sehr praktische Methode (die DES-Methode, Dynamische Entfaltung des Selbst) mit inneren Übungen, Fragen an sich selbst, Achtsamkeit und vielen Tipps, die jeder leicht und ganz für sich selbst in seinem eigenen Rhythmus im Alltag anwenden kann. Mehr Information zur DES-Methode finden Sie unter https://des-mentoren.net/des-methode.

Bearbeitungszeit ca. 4. Stunden inklusive Aufgaben
Hersteller Harald Wessbecher

Konfigurieren

Hilfe
Abonnement-Optionen
1 Jahr
Bitte klicken Sie auf das Kalendersymbol.

* Pflichtfelder

CHF 108.00