You have no items in your shopping cart.

Den Weg des Herzens gehen

CHF30.00

Browser compatibility:

Internet Explorer 7+FirefoxSafari

Harald Wessbecher - Den Weg des Herzens gehen

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

Product Description

In diesem Vortrag lernen wir, unsere Vernunft als die Stimme unserer Geschichte zu verstehen, die Bewährtes für uns weiterführen möchte und durchaus kompetent ist für die Umsetzung von Ideen. Aber neue Ideen kommen als Impulse unseres Wesens und werden uns über die Stimme unseres Herzens vermittelt. Sie möchte uns nicht nur zu äusserem Erfolg führen, sondern zur Erfüllung unserer mitgebrachten Absicht in diesem Leben, zur Entfaltung unserer Bestimmung. Sie ist anfänglich vielleicht leise, aber mit etwas Übung lernen wir, sie klarer zu hören und uns durch sie führen zu lassen zu all den Möglichkeiten, die das Grosse Sein für uns bereithält.

Der Aufbau von beruflichem Erfolg und von stützenden Freundschaften und Partnerschaften scheint uns oft so wichtig in unserem Leben, dass wir dabei manchmal unser Wesen mit seinen Sehnsüchten und Fähigkeiten und damit auch unsere Lebensabsicht vergessen, mit der wir in dieses Leben gekommen sind. Wir lassen uns leiten von praktischen Überlegungen und der Stimme unserer Vernunft, die uns vielleicht zu einem erfolgreichen Leben führen kann, aber selten zu einer Lebensqualität, die uns wirklich berührt und nährt.

Dieser Online-Vortrag basiert auf einem Vortrag von Harald Wessbecher vom 10.05.2013 in Aachen und ist Teil der DES-Mentoren Ausbildung der Akademie für Wesenspsychologie. DES steht für Dynamische Entfaltung des Selbst. Weitere Informationen zur DES-Methode und zu allen Vorträgen und Seminaren finden Sie auf der Website www.des-mentoren.net sowie www.haraldwessbecher.de. Informationen zur DES-Ausbildung zum Lebensberater, Referent und Seminargeber finden Sie auf www.akademie-wesenspsychologie.net

Additional Information

SKU DE201307241745
Browser compatibility Internet Explorer 7+, Firefox, Safari 4+
Target group

Der Online-Vortrag richtet sich an Personen, die ganz grundsätzlich den Unterschied zwischen der "Stimme der Vernunft" und der "Stimme des Herzens" kennenlernen wollen und lernen möchten, Impulse aus den tieferen Schichten ihres Bewusstseins zu erspüren, um freier zu werden von den Prägungen ihrer Vergangenheit, von Gewohnheiten, von Automatismen und Verhaltensweisen, die aufgrund von Vernunft, Sicherheitsdenken oder gar Ängsten entstanden sind.

Das Seminar ist Teil der DES-Mentoren Ausbildung von Harald Wessbecher. DES steht für die Dynamische Entfaltung des Selbst.

Learning objectives

In diesem Vortrag lernen wir, Ursprung und Herkunft verschiedener Stimmen in uns zu erkennen. Die „Stimme des Herzens“ versucht, uns Impulse aus unserem Wesen, unserer Grundpersönlichkeit, zu vermitteln. Über den Kanal der Intuition versucht diese Stimme, uns zu erreichen mit Hinweisen, die uns zu einem erfüllten Leben führen können, in dem wir unser Wesen leben und unser Potential entwickeln – für mehr Lebensfreude und Intensität.

Die „Stimme der Vernunft“ dagegen kommt aus unserer Geschichte, rechnet erlebte Erfahrungen in die Zukunft hoch und möchte Bewährtes und Sicherheit weiterführen – und kann damit auch nicht wirklich Neues in unser Leben einladen, was uns aber zu einem erfüllteren Leben führen würde.

Course Content

Jeder Mensch besitzt einen Wesenskern, in dem verborgene Fähigkeiten, Sehnsüchte und Bedürfnisse verankert sind und der nur darauf wartet, entfaltet zu werden. Unser Wesen versucht uns über die „Stimme des Herzens“ zu erreichen und möchte uns auffordern, den Weg des Herzens zu gehen.

Der Vortrag behandelt ganz praktisch und mit vielen anschaulichen Beispielen für Beruf, zwischenmenschliche Beziehungen und Partnerschaft, wie sich der „Weg des Herzens“ im Gegensatz zum „Weg der Vernunft“ auf die Lebensqualität auswirken kann und mit welchen Übungen und Tipps sich die Stimme der Herzens von der Stimme der Vernunft unterscheiden lässt.

Harald Wessbecher vermittelt eine sehr praktische Methode (die DES-Methode, Dynamische Entfaltung des Selbst) mit inneren Übungen, Fragen an sich selbst, Achtsamkeit und vielen Tipps, die jeder leicht und ganz für sich selbst in seinem eigenen Rhythmus im Alltag anwenden kann. Mehr Information zur DES-Methode finden Sie unter https://des-mentoren.net/des-methode.

Learning Duration ca. 2 Std. inklusive Aufgaben
Manufacturer Harald Wessbecher

Configure

Help
Subscription Options
1 Jahr
Please, use the calendar selector.

* Required Fields

CHF30.00