Kooperation: Menschen halten Fäuste zusammen und bilden einen Stern

Kooperation – Erfolgsfaktor der Digitalisierung

Eine Fähigkeit zeichnet den Menschen besonders aus: Er kann kooperieren. Nicht nur das: Er will es in der Regel auch. Kreativität, Agilität und Innovation entstehen oft in Zusammenarbeit. Alleingänge bringen in der heutigen Zeit selten den gewünschten Erfolg. Warum eine clevere Kooperation zukunftsweisender ist als unerbittlicher Konkurrenzkampf.

Online-Sprachkurse und gemeinsames Lernen

Online-Sprachkurse als mobile Sprachschule

Die Stufen der Karriereleiter lassen sich mit ausgewiesenen Fremdsprachenkenntnissen müheloser erklimmen. Ein Durchkommen in unserer vernetzten Welt ist ohne Englisch fast nicht mehr möglich. Und auch wer die Landessprachen beherrscht, bereichert den Austausch an Sitzungen von schweizweit tätigen Unternehmen. Online-Sprachkurse machen Sprachenlernen zum spielenden Unterfangen. Zeit- und ortsunabhängig.

Moderne Lernmethoden

Moderne Lernmethoden in der Praxis

Lebenslanges Lernen ist in unserer Wissensgesellschaft schon lange zur Maxime geworden. Manchmal zwingen uns externe Umstände, unser Fachwissen zu vertiefen. FAU – Fokus Arbeit Umfeld ist ein nationales Qualifizierungsprogramm für Stellensuchende und Anbieter von Dienstleistungen für berufliche Neuorientierung. Basierend auf den Dienstleistungen von rissip kombiniert FAU mit Erfolg moderne Lernmethoden mit klassischen Präsenzkursen.

ZMORGE Events

ZMORGE – Netzwerk Schulungsverantwortliche

Schulungsverantwortliche werden alle mit ähnlichen Fragen konfrontiert, und so macht es durchaus Sinn, sich gegenseitig auszutauschen und zu vernetzen. Dies umso mehr, als man mit den neuen Lernformen nicht nur mehr Erfahrungen, sondern auch Lernmodule miteinander tauschen und entwickeln kann. Mit dem Netzwerk ZMORGE fördern Klubschule Migros Luzern und rissip diesen Austausch von Schulungsverantwortlichen in KMU und Institutionen.

Wirkung von E-Learning - Teil 3: Blended Learning

Wirkung von E-Learning – Teil 3: Blended Learning

Oft wird bei der Einführung von E-Learning in einem Unternehmen davon ausgegangen, dass das Bereitstellen des Schulungsangebots ausreichend sei. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass in solchen Fällen die Schulung meist nur schlecht genutzt wird. In unserer dreiteiligen Serie, zeigen wir, worauf zu achten ist. Im dritten Teil geht es um kombinierte Schulungsangebote, sogenanntes Blended Learning.

Wirkung von E-Learning - Lernzeit

Wirkung von E-Learning – Teil 2: Zeit geben

Oft wird bei der Einführung von E-Learning in einem Unternehmen davon ausgegangen, dass das Bereitstellen des Schulungsangebots ausreichend sei. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass in solchen Fällen die Schulung meist nur schlecht genutzt wird. In unserer dreiteiligen Serie, zeigen wir, worauf zu achten ist. Im Teil  2 befassen wir uns mit dem Thema „Zeit“.

Wirkung von E-Learning - Teil 1: Motivation

Wirkung von E-Learning – Teil 1: Motivation

Oft wird bei der Einführung von E-Learning in einem Unternehmen davon ausgegangen, dass das Bereitstellen des Schulungsangebots ausreichend sei. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass in solchen Fällen die Schulung meist nur schlecht genutzt wird. Mit den geeigneten Kommunikations- und Begleitmassnahmen kann die Wirkung einer Schulung erheblich verbessert werden.

Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

Wer gesund ist, leistet bessere Arbeit, hat weniger Absenzen und geht Aufgaben gelassener und energievoller an. Es lohnt sich für Firmen, das Gesundheitsmanagement aktiv anzugehen, wie ein Weiterbildungsbeispiel der SBB zeigt.