Sowohl unsere Website als auch die Lernplattform betreiben wir auf einer Server-Infrastrukur mit Standort Schweiz (Zürich). Unser Dienstleistungsangebot richtet sich an Schweizer Firmen und Privatpersonen, weshalb wir Schweizer Datenschutzbestimmungen unterliegen.

Da uns der Datenschutz besonders wichtig ist, orientieren wir uns freiwillig an den restriktiveren EU-Richtlinien von Ende 2009 und informieren Sie auf dieser Seite, welche Daten zu welchem Zweck gespeichert werden, wenn Sie die Website der rissip GmbH besuchen oder unsere Onlinedienste nutzen.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie uns gerne kontaktieren.

Persönliche Daten
Sammlung, Verwendung und Speicherung

Beim Besuch dieser Website und Verwenden unserer E-Learning Plattform werden internetüblich Informationen über den Besucher sowie abgerufene Daten in einer Logdatei gespeichert.

Konkret wird die IP-Adresse des Besuchers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Zugriffsmethode der aufgerufenen Datei, Browser und Betriebssystem des Benutzers (User Agent), Grösse der jeweils übertragenen Datenmenge, Statuscode (z.B. für „Seite nicht gefunden“) und sofern vorhanden die Adresse der verweisenden Seite gespeichert.

Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden nahezu auf allen weltweit verwendeten Webservern gesichert (Standard-Logdateiformat).

Persönliche Daten, wie Name, E-Mail Adresse, Postanschrift, gekaufte Onlinekurse und Lernfortschritt werden nur soweit gespeichert, wie dies zur Erfüllung unserer Onlinedienste erforderlich ist. Beispiele hierfür sind der Bestellvorgang und die Durchführung der Schulungen.

Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern es sich bei den Drittanbietern nicht um Erfüllungsgehilfen handelt (z.B. Kurs-Provider), welche ebenfalls den geltenden Datenschutzbestimmungen unterliegen.

Cookies
Einsatz und Verwendung

Diese Website verwendet Cookies, um das Betrachtungserlebnis zu verbessern, den Betrieb eines Onlineshops zu ermöglichen und Surfstatistiken zu sammeln. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Cookies werden generell verwendet, um Benutzereinstellungen einer Browsersitzung zu speichern und enthalten z. B. Informationen über Produkte im Warenkorb, sowie anonymisierte Tracking-Daten für Drittanbieter, wie Google Analytics. Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten, Sie können sie jedoch in Ihrem Browser deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass diese und andere Webseiten Textdateien auf Ihrem Computer speichern. Hilfe hierzu finden Sie im Hilfebereich Ihres Browsers.

Google Analytics
Information

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Onlinedienste auszuwerten und zu optimieren. Hierbei wird Ihre IP Adresse (54.162.111.61) an Google Analytics übertragen, um festzustellen, welche Informationen Sie wann, wie lange und mit welchem Pfad besuchen.